MICROBLADING

Ausdrucksstarke Augen und Blickintensität

Microblading stammt aus dem asiatischen Raum. Weil dieses Augenbrauen-Design so verblüffend echt anmutet, gewinnt diese Pigmentiertechnik zunehmend an Beliebtheit.

Die Form der Augenbrauen beeinflusst unsere Ausstrahlung und bringt die Augen stärker zur Geltung. Durch die Formgebung wird eine optische Straffung der Augenregion erzielt und ungleich geschwungene Augenbrauen symmetrisch nachgebildet. Im Gegensatz zum Permanent Make-up ritzt und zeichnet man von Hand mit dem Blade-Pen Härchen um Härchen nach. Von den Echthaaren sind die fein gezeichneten Schnitte kaum zu unterscheiden. Dieses Verfahren verleiht einen natürlichen und stilvollen Look und sorgt für einen umwerfenden und intensiven Blick.

Um das Design beider Brauen zu optimieren, benötigen wir ungefähr ein bis zwei Stunden.

Gerne bringen wir Ihre Augenbrauen in Form!

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: +41 41 541 50 10

onlinetermin

Gut zu wissen

Hautbeschaffenheit, Alter, Farbe und Sonneneinwirkung beeinflussen die Haltbarkeit dieser Methode. In der Regel ist eine Nachbehandlung nach ein bis zwei Jahren angesagt. Nach dem Bladen können sich bei den eingefärbten Schnittchen Krusten bilden, zudem kann die Prozedur etwas schmerzhaft sein. Da die Haut fettfrei sein muss, darf beim ersten Durchgang keine schmerzstillende Salbe eingesetzt werden. Beim zweiten und letzten Durchgang wird die Haut mit einer Lidocain-Salbe anästhesiert. Nach der Behandlung erhalten Sie genaue Anweisungen für die richtige Pflege.